Absage des ZWOT-Wettbewerbs 2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Schülerinnen und Schüler,
 
mit Bedauern müssen wir bekanntgeben, dass der ZWOT-Wettbewerb in diesem Jahr nicht stattfinden kann. Wir wollten ihn am 19. Januar 2020 online durchführen. 
Diese Gründe haben uns zur Absage bewegt:
Die selbstverständliche Pflicht zur größtmöglichen Hygiene hätte zum Gegenteil dessen geführt, was den Wettbewerb immer ausgemacht hat – der persönliche Kontakt der Schulen untereinander, das gegenseitige Kennenlernen, der gemeinsame Spaß am Experimentieren und Denken. Sicher wäre ein dezentrales Lösen der Aufgaben denkbar gewesen, jedoch fehlte unseren KollegInnen die Zeit, die Aufgaben anzupassen. 
Nicht zuletzt haben auch Sie und Ihr in dieser schwierigen Zeit auch viel zu tun, der Fernunterricht verursacht sehr viel Aufwand. Vielleicht gab es auch deswegen bisher nur sehr wenige Anmeldungen. 
Wir bitten um Verständnis, dass wir die Entscheidung erst sehr spät trafen.
Schweren Herzens müssen wir auf das nächste Jahr verweisen und hoffen, den Wettbewerb dann unter besseren Rahmenbedingungen durchführen zu können.
Wir wünschen Ihnen und Euch vor allem Gesundheit.
 
Mit freundlichen Grüßen
Steffen Mehlhos und Mirko König